130602 Fue 173

Zum Abschluss der Saison konnten die Reds 2 ihre Niederlagenserie nicht stoppen. Zu wenig Hits und zu viele Fehler waren wieder der Grund für die Niederlage der Stuttgarter. 

 

Nur 6 Hits und einen Walk gab der Pitcher der Elks ab, nicht genug um das Spiel zu gewinnen. Erst im vierten inning, nach einem Hit by Pitch und einem RBI Single konnten die Reds einen Punkt erzielen.

 

In der zweiten Hälfte des Innings konnten die Gegner 3 Runs erzielen, und nochmal 2 im fünften zum Zwischenstand von 9-1. Ein 2 RBI double von Chas Richards verkürzte ihren Vorsprung, aber too little, too late. Endstand Reds - Elks 3:9

 

 

Chas Richards – 1-3, 2B, 2 RBI

 

Nao Matsuda - 2-3

Ng Reds 27.07.2013-480Reds mit einem Sieg in Mainz

 

Baseball Bundesliga: Bereits am Freitagabend siegte das Bundesligateam des TV Cannstatt souverän mit 9:4 Punkten beim Tabellendritten in Mainz. Beim zweiten Spiel, am Samstagnachmittag, mussten sich die Mannen um Head Coach Matti Emery unglücklich mit 11:10 geschlagen geben. In den nun folgenden Playdowns müssen die Reds am 24. August in Tübingen und am 31. August daheim im TVC-Ballpark bei einer Best of Five Serie für den endgültigen Klassenerhalt antreten.

 

 

 

130602 Fue 173Zu viele Fehler der Defense führten zu der Niederlage der Reds.  Starting Pitcher Bernd Goudswaard konnte über die ersten 5 innings die Gegner im Schach halten.  Er erlaubte 5 Runs wovon allerdings nur einer earned war. Am Schlag glänzten die Reds im dritten inning.  Angeführt von einem 2 Run Home Run von Matti Emery, konnten sie insgesamt 9 Runs erzielen.  

 

Nach dem 5. Inning ging Bernd Goudswaard mit einer 11-5 Führung vom Mound. Alex Omiecienski übernahm. Von den 5 Runs die er abgab gingen nur 2 auf sein Konto.  Mittlerweile stand es 11-10.

 BAC0445-480Reds verpassen die Playoffs

Baseball Bundesliga: Gegen den amtieren Deutschen Meister und aktuellen Tabellenführer Regensburg Legionäre müssen die Baseball Bundesligisten des TV Cannstatt zwei Heimniederlagen hinnehmen. Vor mehr als 700 Zuschauer gab es  am Freitagabend eine Klatsche für das Team um Matti Emery mit 1:22. Am Samstagnachmittag vor über 400 Zuschauern war das Team der Stuttgart Reds dann gleichwertig und verlor nach großem Kampf mit 4:6 Punkten. Da die Schützenhilfe aus Mannheim ausblieb, und der Konkurrent aus Haar zwei Siege erringen konnte, müssen die Reds statt mit den Playoffs mit den  Playdowns vorlieb nehmen.

Marquez Reds 30.06.2013Reds schnuppern an den Playoffs

Baseball Bundesliga: Das Bundesligateam des TV Cannstatt stand vor dem Doppelspieltag unter Druck. Die Reds mussten unbedingt beide Spiele gegen den Tabellenvierten, die Haar Disciples, gewinnen, damit sie  überhaupt noch eine Chance hatten den Tabellenplatz mit den Münchner Vorstädter zu tauschen, und somit statt um den Abstieg um die Deutsche Meisterschaft Ende August spielen zu können. Dem Team um Trainer Matti Emery gelang das vermeintliche Wunder und kehrte sensationell mit zwei Siegen von der Isar an den Neckar zurück.

 Gavin Ng führte die Reds am Samstagnachmittag beim ersten Spiel mit seinen fünf Hits zum Sieg. Das Stuttgarter Team begann schwungvoll und lag schnell mit 4:0 Punkten in Front. Haar machte die Partie dann noch im 7. und 8. Spielabschnitt mit drei Punkten spannend.

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


solemade


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME