130501 Sifi 004-480Junioren Entscheidungsspiel am Donnerstag in Stuttgart!

Update: Das am Mittwoch angesetzte Entscheidungsspiel um die Junioren BW-Meisterschaft ist wegen Regens ausgefallen. Es wird nun am Donnerstag, 19.9. um 19:30 Uhr in Stuttgart gespielt

Das Entscheidungsspiel um die BW-Meisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am 28./29. September in Mainz findet in Stuttgart statt!

Und zwar schon Morgen, am Mittwoch Donnerstag den 19.09.2013 um 19.30 Uhr heißt es Playball und dann geht es bei unserem U18-Team um alles. Beide Mannschaften, Stuttgart und die Mannheim Tornados (Deutscher Meister 2011 und 2012!) hatten die Liga dominiert und haben sich jeweils gegenseitig geschlagen. Nun muss ein Entscheidungsspiel den BW-Meister küren.

2013 LPo Jugend 052Großartiger Erfolg für das Baseball Jugend-Auswahlteam Baden-Württemberg. Das Team von Headcoach Troy Williams gewinnt ungeschlagen den Länderpokal 2013 in Saarlouis. Im Finale behielt BaWü in einem spannenden Spiel knapp mit 8:7 die Oberhand.

 

Die Reds waren durch Ramon Uhl, Jeffrey Jeworowski, Matthias Schmitt, Fabian Weil und Simon Zeller mit fünf Spielern im Team BaWü vertreten.

 

Zum Turnierstart in der Gruppenphase stand mit Bayern ein starker Gegner auf dem Programm. Bayern konnte in einem hochklassigen Spiel einen 2:0 Vorsprung vorlegen, bevor sich Team BaWü zurückkämpfte und mit 4:3 gewinnen konnte. 

Aalen-01Klare Sache gegen die Aalen Strikers

Im vorletzten Ligaspiel der Jugendliga Gruppe 3 ging es heute zum Nachholspiel nach Aalen zu den Aalen Strikers.

War bis vor kurzem noch nicht klar, ob überhaupt genügend Spieler in den Ferien zur Verfügung stehen, konnte man heute sogar mit gleich 13 Spielern (inkl. fünf Schüler-Springern) aufwarten. Das erste mal für die Reds dabei: Helias Hirsch und Evan Pounder.

130731 Sala 024Das Jugend-Team – ergänzt durch vier 1997er Reds Junioren  – war schon bei der Ankunft am Dienstag nachmittag von der Größe, der Professionalität und dem italienischen Charme der Veranstaltung beindruckt.

Die Eröffnungsfeier am Abend begann mit dem Umzug aller 37 Teams durch Sala Baganza, der im Parkgelände der Burg La Rocca Sanvitale endete. Die Teams bekamen ihren Platz zugeteilt und es folgten Ansprachen verschiedener Persönlichkeiten.

Im Anschluss wurde jedes Team begrüßt und die Nationalhymnen gespielt.

Die Feier endete mit dem Entzünden eines Feuers (ähnlich dem Olympischen Feuer) durch das Maskottchen. Die Atmosphäre war beeindruckend!

Erster Gegner am Donnerstag waren die Hoboken Pioneers aus Belgien.  Unser Team spielte konzentriert und fehlerfrei und wurde mit einem 8:2 Sieg belohnt.

virginiatravelteamAm Samstag abend hießen die Reds das U14 travelling Team aus Virginia, USA willkommen.  Mit 17 Spielern, 3 Coaches und 40 Eltern kamen sie an und waren sofort begeistert.  „What a nice field“ hörte man mehrmals von den Gästen

 

Die starke Mannschaft aus den USA wurde aus 3 Regionen zusammengestellt. Einige Spieler der Mannschaft waren sogar bei den Little League World Series und anderen fehlte nur ein Sieg um es dorthin zu schaffen.

 

Sie reisen durch ganz Deutschland um Trainingsspiele gegen Jugend, Junioren, und sogar Erwachsenen- Mannschaften zu machen.

 

Um 19 Uhr war es so weit, Play Ball. Die Stuttgarter, zusammen mit drei Spielern aus Sindelfingen, merkten gleich das diese Jungs spielen können. Platzierte Hits, Bunts und Hit and Runs waren nur ein Teil ihres Repertoires.  Am Ende war es ein klarer 14-5 Sieg für die Gegner.

 

„Es ist wichtig solche Spiele zu spielen und Gastfreundlichkeit zu zeigen.“ meinte Coach Sascha Rauschenberger nach dem Spiel, „so ein Gelegenheit gibt es sehr selten und man muss sie definitiv nutzen“.

 

Nach dem Spiel hatte das kurzfristig eingesprungene Bewirtungsteam (vielen dank an Peggy, Loraine, und Clarissa) einen Ansturm von Spielern und Coaches zu bewältigen.  Nicht zu vergessen, ein herzlicher Dank geht auch an Ken und Larry die im Spiel als Schiedsrichter fungierten.

 

Mit der Aussage vom Coach des travelling Team: „we will be back for sure“ ging ein toller Abend zu ende.

 

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


2017 SWS Logo CLAIM RGB


Dinkelacker logo


Marschner Logo 4c


solemade


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME