Reds mit Sieg u. Niederlage

Beck Reds 13.04.2013Baseball Bundesliga: Wie am vergangenen Spieltag müssen die Reds sich mit einer Siegteilung zufrieden geben, diesmal bei Ihrem Gastspiel in Mannheim. Zwei Teams auf Augenhöhe begegneten sich am Feiertag, dem Tag der Arbeit. Allerdings arbeiteten nur die Pitcher beider Teams und ließen dabei die Offensivspieler nicht gut aussehen.

 

Im ersten Spiel startete erstmals Markus Winkler bei den Reds auf dem Werferhügel. Er konnte sieben Spielabschnitte überzeugen und musste lediglich zwei Punkte der Mannheimer hinnehmen.

 

 

Da die Baseballer des TV Cannstatt nur einen Punkt schafften, sah es nach dem ersten Saisonsieg des Rekordmeisters Mannheim aus. Doch ein Fehler der Feldverteidigung der Tornados ermöglichte den Reds zwei Punkte im vorletzten Inning, womit das Spiel doch noch gedreht wurde. Hagen Rätz ließ als Einwechselpitcher nichts mehr anbrennen und rettete den knappen 3:2 Sieg für die Schwaben.

Nahezu gleiches Bild in der zweiten Partie. Auch hier dominierten die Werfer das Spiel. Auf Stuttgarter Seite warf Richard Olson ein tolles Spiel. Und auch hier wurde das Spiel im vorletzten Spielabschnitt entschieden. Diesmal waren es aber die Mannheimer, denen beim Spielstand von 1:1 ein weiter Schlag bei schon 2 Aus gelang. Zwei Runner überquerten die Homeplate zu zwei Punkten für die Mannheimer. Die Reds konnten das im letzten Spielabschnitt in der Offensive nicht mehr ausgleichen, und so verloren die Reds das zweite Spiel knapp mit 3:1 Punkten.

Die Siegteilung half keinem Team weiter um sich unten vom Tabellenende abzusetzen. Mannheim ist nun auf dem sechsten Tabellenplatz. Stuttgart findet sich nach diesem Spieltag auf dem fünften Tabellenplatz wieder.

Schon am kommenden Samstag geht die Saison für die Reds weiter. Die ungeschlagenen Mainz Athletics wollen dann auf dem Schnarrenberg zwei Siege aus Stuttgart entführen. Coach Matti Emery würde sich für die beiden Spiele gegen starke Mainzer im heimischen Stadion bestimmt eine weitere Siegteilung wünschen. Wichtig wäre, dass die Pitcher mehr Unterstützung von der Offensive erhalten und diese mehr Gefahr ausstrahlen.

Spielbeginn der ersten Partie ist um 13.00 Uhr im Baseballstadion des TV Cannstatt. Das zweite Spiel fängt ca. um 16.00 Uhr an. Der Eintritt kostet 6 Euro für Tageskarten. Ermäßigte Karten kann man für 3 Euro erwerben.

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


2017 SWS Logo CLAIM RGB


Dinkelacker logo


Marschner Logo 4c


solemade


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME