TVC-Reds wieder mit Siegteilung

Emery Homerun Reds 25.05.2013Baseball-Bundesliga: Die Bundesliga-Baseballer des TV Cannstatt haben sich von den Play-off-Träumen ein weiteres Stück entfernt. Nachdem sie in der vergangenen Woche im zweiten Spiel einen knappen Sieg gegen die Bad Homburg Hornets errangen, verloren sie am Samstagmittag mit 2:8. Dabei erwischten die Reds noch einen guten Start. Gleich im ersten Inning gelang Chris Beck der erste Run. Im zweiten Inning kippte das Spiel jedoch zugunsten der Gastgeber. Der etwas überraschend aufgestellte Starting Pitcher vom Regionalligateam auf Stuttgarter Seite, Sascha Rauschenberger, konnte die Offensive der Hornissen nicht mehr Stand halten. Zudem verzweifelte seine eigene Offensivkräfte wieder am gegnerischen Pitcher Kyle Waddell und sorgte damit nicht für die nötige Sicherheit der Cannstatter Defensive.

 

Doch auch zum Glück für die Reds das selbes Bild im zweiten Spiel wie vor einer Woche. Hier dominierte Stuttgarts Werfer Richard Olson die Hornissen nach belieben. Und auch die Offensive der Reds zeigte im jeden Spielabschnitt wie gut sie doch eigentlich sind und man konnte in nahezu jedem Spielabschnitt punkten. Chris Beck, Sascha Lutz und Ruben Kratky setzten mit Homeruns die Highlights. Neuzugang Darren Marquez überzeugte und konnte fünf Punkte herein schlagen. Endstand war dann ein ebenso deutliches 10:1 für die Schwaben. Damit bleiben die Stuttgart Reds auf dem fünften Tabellenplatz.

Kommenden Samstag empfangen dann die Reds den Top-Meisterschaftsfavoriten aus Heidenheim. Die Heideköpfe haben sich zum Start der Rückrunde noch mal verstärkt. Zu sehr haben wohl die Niederlagen in der Hinrunde gegen Bad Homburg, aber vor allem wohl die höchste Bundesliga-Niederlage in Ihrer Vereinsgeschichte gegen die Stuttgart Reds am zweiten Spieltag geschmerzt. Mit Luke Sommer, ehemaliger Profi der Chicago Cups und noch 27 Jahre jung gelang den Heideköpfen ein spektakulärer Transfer. Am letzten Spieltag verprügelten die Heideköpfe schon die Tübingen Hawks und sind nun in Meisterschaftsform. Ende September möchte man dann die zweite Deutsche Meisterschaft nach 2009 an die Brenz holen. Trotzdem möchte Stuttgarts Spielertrainer Matti Emery alles versuchen um erneut die Heidenheimer zu ärgern und zumindest einen weiteren Sieg am Doppelspieltag zu erringen. Die Spiele beginnen um 13:00 Uhr und 16:00 Uhr am Samstag im Baseballstadion des TV Cannstatt.

Foto von Iris Drobny: Spielertrainer Matti Emery möchte voran gehen wie hier mit einem Homerun

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


2017 SWS Logo CLAIM RGB


Dinkelacker logo


Marschner Logo 4c


solemade


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME