Ellwangen15.6.-39Für das Reds U15 Team stand am Samstag das vierte Spiel innerhalb von acht Tagen an. Das zu Beginn der Saison wegen Regens ausgefallene Auswärtsspiel gegen die Elks sollte nachgeholt werden. Hatte man das erste Spiel in Stuttgart vor einer Woche gegen die Elks noch verloren, wollte man heute unbedingt gewinnen.

Angereist nach Ellwangen war man mit genau neun Spielern. Für Tim Breitenbach sollte es der erste Einsatz werden. Diesmal gab es auch keine Chance auf Regen, endlich wurde sicher gespielt. Schon beim Aufwärmen und Einschlagen wurde klar, dass der Platz schwer bespielbar ist. Auf dem Hartplatz rollen Ground Balls lange, ein nichtgefangener Ball wird erst von der Platzgrenze am Ende des Platzes gestoppt.

Es sollte ein überaus spannendes Spiel mit Hochs und Tiefs werden...

130612 Ka 321Das verlorene Hinspiel gegen die Cougars in Karlsruhe vor 4 Wochen noch in Erinnerung, wollte man heute unbedingt gewinnen, um die Tabellenspitze in der Verbandsliga zu übernehmen.

Konzentriert ging man zu Werke. Insbesondere war die Defense der Reds lange Zeit fehlerfrei. Frederic Drobny begann mit Pitchen, die Cougars konnten nur zwei Runs im ersten Inning machen, während die Reds mit 4:2 nach dem ersten Inning gleich in Führung gingen. Mit etwas mehr Glück wären auch noch weitere Runs möglich gewesen. Im zweiten Inning zunächst das gleiche Bild, wobei diesmal die Reds nur einen Run zum knappen 5:4 nach dem zweiten Inning erreichen konnten.

Neuenburg-08Hatte man in Therwill (Schweiz) vor einigen Wochen gleich zwei mal gegen die Atomics aus Neuenburg verloren, wollte man heute unbedingt das "richtige" Spiel gewinnen. Bei Sturm, Donner und Regen fuhr man früh in Stuttgart ab. Das Wetter wurde mit der Zeit und zurückgelegten Strecke immer besser, eine Absage war nicht mehr zu erwarten.

Die Atomics erwiesen sich als der erwartet starke Gegner. Die ersten drei Innings waren durch zielsicheres, schnelles Pitchen geprägt. Parker Boyle lies in drei Innings nur einen einzigen Run zu. Nach drei Innings stand es 0:1 aus Sicht der Reds. Im vierten Inning schlug Parker Boyle einen Home Run, in Summe konnten im vierten Inning drei Runs gemacht werden.

Ellwangen-02Gegen Ellwangen Elks musste das Reds U15 Team in der Landesliga zum ersten mal in dieser Saison bei bestem Baseballwetter eine Niederlage hinnehmen. Konnten die ersten beiden Innings noch gewonnen werden holten die Elks schnell auf und bauten einen Vorsprung von fast 10 Runs auf, der bis zum Schluss nach Zeit nicht mehr gefährdert war.

Bussum-01Das Reds U16 Team gewinnt in Bussum (Niederlande) das Pfingstturnier!

Zum Pinkstertoernooi (Pfingstturnier) 2013, 24th International Youth Tournament in Bussum startete die Reds Jugend in der U16 Gruppe. Am Start acht Mannschaften: KMC Ambassadors (USA, Ramstein), Merchten Cats (Belgien), Zuidvogels (Huizen, NL), HCAW Teams 1-3 (Heimteams, NL), PUC (Paris University Club, Frankreich).

Platzierung:

1. Reds

2. KMC Ambassadors

3. PUC

4. Cats

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


2017 SWS Logo CLAIM RGB


Dinkelacker logo


Marschner Logo 4c


solemade


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME