U18 – 2 Siege in Folge

130608 MA 266Nach dem U12 und dem U15 Reds Team war auch für das U18 Junioren Team an diesem Wochenende Derby Time bei den Sindelfingen Squirrels. Das Team zeigte eine starke all around Performance und gewann ungefährdet mit 17:1.

Die Pitcher Dennis Hudson und Andrew Buxkemper erlaubten nur einen Run, einen Hit, und warfen zusammen 10 Strikeouts über 6 innings.  Auch die Defense zeigte sich fehlerlos.

 

Im Angriff konnten die Reds 19 Hits erzielen und somit in 4 von 6 Innings punkten. Gleich in den ersten zwei Innings schafften sie vier Punkte.  Die Squirrels konnten ihren einzigen Run im dritten Inning erzielen, um den Spielstand auf 4-1 zu verkürzen.

Das vierte Inning begann die Reds Offense mit einem Single, gefolgt von Doubles von Jonas Schmitt und Lorenzo Gerardi.  Nach einem Error und zwei Hits waren die Bases geladen für Daniel Zeller.  Er schlug den Ball weit ins Rightfield für ein „Stand Up Triple“ und drei weitere Runs.  Danach konnte Ruben Rodriguez den Ball bis an den Zaun im Center Field für ein weiteres Triple schlagen. Insgesamt kamen acht Base Runner der Reds über die Home Plate.

 

Im sechsten inning konnte Daniel ein weiteres Triple schlagen, diesmal mit zwei Läufern auf den Bases.  Mit vier weiteren Hits konnten insgesamt fünf Runs erzielt werden. Damit wurde das Spiel wegen der 15 Run Mercy Rule im sechsten Inning beendet.

 

Daniel Zeller – 5-5, 2x3B, 4 Runs, 5 RBI's

Ruben Rodriguez – 2-3, 2B, 3B, 4 RBI's

Jonas Schmitt – 2-3, 2B

Alex Greiner – 2-3

Lorenzo Gerardi – 2-3, 2B

 

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME