SB Reds erster Verbandsligaspieltag

Am heutigen Sonntag bestritt die 1. Damenmannschaft nach dem Aufstieg letzte Saison ihren ersten Spieltag in der Verbandsliga. Dabei trafen die Reds auf die Tübingen Hawks, ein Duell, das so mehrere Jahre schon nicht mehr stattgefunden hatte.

 

 

Die Reds ließen sich von den verbandsligaerfahrenen Tübingern nicht einschüchtern und starteten souverän ins erste Inning. Dank drei schneller Aus in der Defense gingen sie mit einem Run in Führung. Im zweiten Inning ließ allerdings die Konzentration nach. Obwohl Pitcherin Sonja Ohren zwei Strike Outs gelang, waren die Hawks an der Platte stark und erzielten viele Hits. Die Reds ließen sich davon verunsichern, machten Fehler im Feld und schafften es lange nicht, sich aus diesem Inning zu befreien, in dem Tübingen sieben Runs erzielen konnte.

Zwar kamen die Reds im dritten Inning zurück und zeigten sich stark am Schlag, Nadja Manske und Colleen Fenton erzielten jeweils einen Double und dank weiterer guter Hits zog das Team mit fünf Runs nach, doch auch Tübingen zeigte sich weiterhin offensiv stark und baute die Führung mit drei Runs aus. In den letzten vier Innings erlaubten sich die Hawks keine Fehler im Feld und den Reds gelang es nicht, in der Offensive zu punkten. Ein Run im letzten Inning für die Reds konnte an der Niederlage nichts mehr ändern: Die Tübingen Hawks entschieden die Partie mit 13-7 für sich. Für die Reds heißt es nun, aus diesem ersten Verbandsligaspiel zu lernen, wenn es nächste Woche zu Hause gegen die Karlsruhe Cougars geht.

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME