Ba-Wü-Auswahl gewinnt Little League

LittleLeagueMainz-01Die Baden-Württemberg-Auswahl hat die Deutsche Little League Meisterschaften "Major" gewonnen!

Vier Teams: Ba-Wü, Bavaria, Hessen und Südwest traten an um im Round Robin-Modus (jeder gegen jeden) den Little League Gewinner der Qualifikation Germany District 2 zu ermitteln. Platzierung am Ende:

1. Platz Ba-Wü

2. Platz Bavaria

3. Platz Hessen

4. Platz Südwest

Gleich fünf Spieler der Ba-Wü-Auswahl wurden von den Stuttgart Reds gestellt: Jennifer Weil, Frido Fink, Justus Kaup, Simon Liedtke und Jonas Van Bergen.

-> Bilder

-> Video

 

 

{cmp_start idkey=5689[url=http%3A%2F%2Fwww.stuttgart-reds.de%2Findex.php%2Fsch-news%2F225-ll-gegen-bayern-gewonnen.html][title=Ba-W%C3%BC-Auswahl+gewinnt+Little+League][desc=]}

LittleLeagueMainz-01Die Baden-Württemberg-Auswahl hat die Deutsche Little League Meisterschaften "Major" gewonnen!

Vier Teams: Ba-Wü, Bavaria, Hessen und Südwest traten an um im Round Robin-Modus (jeder gegen jeden) den Little League Gewinner der Qualifikation Germany District 2 zu ermitteln. Platzierung am Ende:

1. Platz Ba-Wü

2. Platz Bavaria

3. Platz Hessen

4. Platz Südwest

Gleich fünf Spieler der Ba-Wü-Auswahl wurden von den Stuttgart Reds gestellt: Jennifer Weil, Frido Fink, Justus Kaup, Simon Liedtke und Jonas Van Bergen.

-> Bilder

-> Video

 

 

Tag 1 und Bilder

Im ersten Spiel ging es für die Ba-Wü-Auswahl gegen Bayern. Diese hatte man aus dem letzten Jahr noch als sehr stark in Erinnerung.

Nachdem im Nachschlagen des ersten Innings das Ba-Wü-Team mit 1:0 in Führung gehen konnte, dauerte es bis zum vierten Inning bis zwei weitere Runs eingefahren werden konnten. Nachdem Frido Fink einen tollen sacrifice bunt legte kam der zweite Runner sicher heim. Im fünften Inning kamen gleich 5 Läufer ins Ziel (u.a. ein toller Double von Jonas Van Bergen und ein kurioser Home Run von Simon Liedtke, bei dem die Bayern dreimal vergeblich den Ball nachwarfen und den Home Run damit mit provozierten). Das Endergebnis war 8:0. Die Defense des Ba-Wü-Team hielt die ganze Zeit dicht, so dass außer einigen Läufer in Scoring Positions den Bayern mehr nicht gelang.

Team/ Inning 01 02 03 04 05 06 total
Bayern 0 0 0 0 0 0 0
Ba-Wü 1 0 0 2 5   8

Pitcher: Simon Liedtke, Catcher Dominik Feil.

Kompletter Roster und Video folgen...

Morgen spielt die Ba-Wü-Auswahl gegen Südwest und Hessen

  • LittleLeagueMainz-01
  • LittleLeagueMainz-02
  • LittleLeagueMainz-03
  • LittleLeagueMainz-04
  • LittleLeagueMainz-05
  • LittleLeagueMainz-06
  • LittleLeagueMainz-07
  • LittleLeagueMainz-08
  • LittleLeagueMainz-09
  • LittleLeagueMainz-10
  • LittleLeagueMainz-11
  • LittleLeagueMainz-12
  • LittleLeagueMainz-13
  • LittleLeagueMainz-14
  • LittleLeagueMainz-15
  • LittleLeagueMainz-16
  • LittleLeagueMainz-17
  • LittleLeagueMainz-18
  • LittleLeagueMainz-19
  • LittleLeagueMainz-20
  • LittleLeagueMainz-21
  • LittleLeagueMainz-22
  • LittleLeagueMainz-23
  • LittleLeagueMainz-24
  • LittleLeagueMainz-25

Simple Image Gallery Extended

 

Tag 2

DSC01933Im ersten Vormittagsspiel ging es gegen die Auswahl "Südwest". Die Ba-Wü-Auswahl ging gleich mit zwei Runs in Führung. Nachdem Südwest zunächst noch mit einem Run kontern konnte, war Ba-Wü im zweiten Inning nicht mehr zu halten und legte den Grundstein zu einem schnellen Sieg. Mit sieben Runs stand es am Ende des zweiten Innings bereits 9:2. Nachdem die Defense im dritten und vierten Inning keinen Run zuließ, war gemäß der 10-Run-Rule mit 15:2 nach dem vierten Inning schon Schluss.

Pitcher: Elias Redle und Jonas Van Bergen, Catcher: Frido Fink.

Team/ Inning 01 02 03 04 total
Ba-Wü-Auswahl 2 7 2 4 15
Südwest 1 1 0 0 2

Im letzten Spiel für die Ba-Wü-Auswahl ging es gegen Hessen, gegen die man aus dem letzten Jahr noch eine Rechnung offen hatte. Im Vorfeld wurde viel gerechnet, da bis zu diesem Zeitpunkt die Bayern-Auswahl bereits zwei Spiele gewonnen hatte. Bei einer Niederlage hätten also drei Mannschaften (Bayern, Ba-Wü und Hessen) jeweils zwei Siege und eine Niederlage gehabt. Keiner konnte nach den bekannt komplizierten Little League Regeln sagen, wie es dann weitergangen wäre. Das "einfachste" war also einfach den dritten Sieg nach Hause zu holen...

DSC01932Mit viel Respekt bei gleichzeitig hohem Siegeswillen ging man konzentriert in die Partie. Das Ba-Wü-Team begann mit starkem Schlagen und man konnte gleich 3 Runs für sich verbuchen. Durch ein starkes Pitching von Keita Elder taten sich die hessischen Schlagleute schwer überhaupt auf Base zu kommen. Umgekehrt konnte durch durchweg starkes Schlagen die Ba-Wü-Auswahl mithilfe einiger Errors der Hessen, die sofort ausgenutzt wurden, Run um Run ihren Vorsprung ausbauen. Stand es nach vier Innings noch 9:1 für Ba-Wü brachte ein fünftes Inning die vorzeitige Entscheidung nach der 10-Run-Rule. Am Ende hieß es deutlich 16:1.

Team/ Inning 01 02 03 04 05 total
Ba-Wü-Auswahl 3 2 4 0 7 16
Hessen 0 0 0 1 0 1

Pitcher: Keita Elder und Robin Schestag, Catcher: Dominik Feil

Drei tolle Spiele und überragende Siege brachten den Einzug in die nächste Runde gegen eine US-amerikanische-Manschaft. Die Spiele im "Best-of-Three"-Modus finden vom 05.-07. Juli (Ort ist noch zu bestimmen) statt.

 

No Sponsors

No Sports


Die Reds bedanken sich bei ihren Partnern


DB 4c


logoneu davit klein


Wall Logo 1


schaeffer logo karl


Drobny BH 1.2.349


01alwa Logo 4c


Dinkelacker logo


cortijoSmall


Kolping Bildung Logo MS


ATT00040 1


Logo WP 72


ssb 160x90


LO BW Q 4c fond g


fam pflege klein


gawc small


SCSC small


rahm logo 2012 small


BRATEK Logo AuZ small


Free Joomla! template by L.THEME